Claude Preter, Feldschlösschen: «Dieses Sudhaus ist wie eine Kirche, ein Andachts-Raum. Mit dem Unterschied, das am Schluss ein verdammt gutes Bier herauskommt!»

Feldschlösschen wurde während der Industrialisierung geboren. Die Gründer setzen von Anfang an auf Technologie und konnten so ein Bier mit gleich bleibender Qualität garantieren – in grossen Mengen. Das war damals noch längst nicht immer selbstverständlich und so wurde Feldschlösschen Weiterlesen…