Nerdig! Marina Ebner war der erste weibliche Brauer-Lehrling der grossen Ottakringer-Brauerei. Als ihr Chef in die Ferien flog, übernahm sie für ein paar Wochen die Leitung des Brauwerks, Ottakringers Craft Beer-Brauerei. Dort machte sie eine so gute Falle, dass sie von Beginn weg bei Muttermilch engagiert wurde. Eine steile und noch junge Brauer-Karriere mit Aussicht auf mehr. «Braumeisterin im Herzen» bin ich bereits, sagt die sympathische Bier-Enthusiastin. Der echte Titel wird ziemlich sicher noch folgen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.