Schöne Zeiten, als man noch reisen durfte: In der «Corona-Zwischensaison» im Juni 2020 besuchte die Schimpf Brauerei in Neustetten. Abgemacht hatte ich mit dem Chef, Martin Schimpf. Der war verhindert, also sprang spontan Braumeister Björn Vollmann ein, und beglückte mich noch vor unserem Rundgang mit einem Hellen. Köstlich!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.