Gerne hätte ich mich auch über Brewie so begeistert geäussert, doch dieser Maisch-Apparat ist meilenweit von der Raffinesse, Qualität und Zuverlässigkeit des Speidel Braumeisters entfernt. Das ist für mich bereits nach zwei Suden klar. Den Dritten seht Ihr hier:

Eine praktische Sache ist der Tilt Hydrometer. Er misst im Gärbottich Dichte und Temperatur und funkt die Werte an ein Smartphone. Von dort kann ich die Daten in ein Google Sheet loggen lassen.


3 Kommentare

Fäbu · 25. November 2017 um 22:27

Wo bekomme ich düsen Tilthydrometer in der Schweiz?

Patrick · 12. Dezember 2017 um 18:30

Muss das mit dem Brewie leider bestätigen, die mangelnde Qualitätsicherung der Taiwan Produktion ist ein Problem – mein Gerät musste ich nach dem ersten Einsatz gleich zurück nach Ungarn in die Reparatur schicken. Ich bin jedoch immer noch guter Hoffnung, auch aufgrund der vielen positiven Berichte auf Facebook und demnächst sollte die Steuerung via App aktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.