Zwei (Hobby-)Winzer, die auch Bier brauen: Luc van Loon und Christopher Chen haben sich im Keller einer Weinhandlung (!) in Neuenhof den Traum einer eigenen Mikrobrauerei erfüllt mit einem 600-Liter-Sudwerk, vier temperaturkontrollierten Gärtanks (ZKG), einem halbautomatischen Flaschenabfüller und einem Etikettierer. Ihre Bierflaschen ähneln mehr dezenten Weinflaschen denn hippen Craft Beer-Flaschen – und auch der Name ihrer Brauerei ist schlicht: CVL (Chen Van Loon). Umso spannender sind ihre derzeit sechs verschiedenen Biere, die sie – nein – nicht im Holzfass reifen lassen.

Beitrag aus SRF Regionaljournal AG/SO (Abendausgabe) am 12.1.2018

 

Luc van Loon braut auf seinem Dreigeräte-Sudhause von Labu

… derzeit sechs verschiedene Biere.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.