Als ich Albert Brunner vor rund vier Jahren das erste Mal besuchte, braute der gelernte Maschinenbauer und Landwirt noch auf einer 120l-Anlage im Innenhof eines alten Bauernhauses in Oftringen Bier – nach biologisch–dynamischen Prinzipien (Demeter), einer Wirtschaftsweise, deren Fundament aus den esoterischen Ideen Rudolf Steiners besteht.

Dem anthroposophischen Ansatz ist er am neuen Standort in Oltingen treu geblieben – heute aber braut er mit einem wesentlich grösseren und professionelleren Sudhaus. Selbst gebaut.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.