Noch keine zwei Jahre ist es her, als Thun Bier das erste Bier verkaufte – vor kurzem musste die Brauerei bereits umziehen, weil es am alten Ort zu wenig Platz hatte. Und auch am neuen Ort wird es eng werden, wenn der Erfolg weitergeht.

Ich habe Mike McGarty getroffen, der sich selber als „Backup“ für Betriebsleiter Bruno Stoller bezeichnet – optisch und vom Namen her aber wohl locker bei jedem als „erster Braumeister“ durchgehen würde.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.