Heute treten wir das Reinheitsgebot mit Füssen

Heute treten wir das Reinheitsgebot mit Füssen – und brauen mit Brewie ein belgisches Witbier. Mit Rohfrucht, Pfeffer und Orangenmarmelade. Reinheitsgebot Das Reinheitsgebot wie wir es heute verstehen hatte bis ins 19. Jahrhundert eine untergeordnete Bedeutung. Der Begriff «Reinheitsgebot» wurde erst 1918 zum ersten Mal verwendet. Als Marketinginstrument der Brauwirtschaft v.a. in Bayern betonte er die Besondere Bedeutung von «Reinheit». Damals kamen auch Trinkgefässe aus Glas auf. Und gefilterte Biere. Historisch müssen wir von einem Weiterlesen…

Brewie, der Zweite: Keine Abstürze, dafür überlaufendes Wasser

Schade, sehr schade:  Ich habe meinen Austausch-Brewie erhalten – die erste stürzte immer ab. Heute habe voller Elan Maschine 2 mit «Rusty Rex» (das dritte Set, nach dem ich die ersten beiden bei den Tests dran glauben mussten) gestartet, dann kurz aus dem Keller gegangen – und als ich zurückkam, war der Boden mit Wasser bedeckt, beide Behälter vom Brewie überflutet … das Wasser lief über. Brewie merkte nicht, dass alles schon voll war. Resultat: Hopfen und Weiterlesen…

Tschau, Stange! Ich braue jetzt selber – mit meiner digitalen Brauerei

Noch vor kurzem hatten wir die Wahl zwischen Lagerbier – und Lagerbier. Heute ist die Biervielfalt grösser. «Craft Biere» gibt es sogar im Grossverteiler. Doch noch vielfältiger wird der Biergenuss, wenn wir selber brauen. Das mache ich jetzt.  Digital. Mit dem Brewie. Eigentlich geht selber Bier brauen ja schon lange. Es reicht ein grosser Kochtopf. Aber dann ist Geduld gefragt. Mindestens einen halben Tag muss der Hobbybrauer neben dem Topf stehen und die «Malzsuppe» (Maische, das Maischen Weiterlesen…

Brewie: Hopfen und Malz, Brewie erhalt’s! Oder: Brewie, wieso tust du mir das an?

Plan heute: Nach den recht erfolgreichen Versuchen  der letzten Tage – Brewie schaffte es zweimal bis zum Schluss (siehe Video Sud #1) – wollte ich das «Rusty Rex»-Set brauen und den ganzen Vorgang 1:1 filmen – weil ich es so faszinierend finde, wie Brewie alles selber macht. Leider war die Anzeige des Brewie nach etwa 1.5 Stunden  plötzlich schwarz. Und 4 Kilogramm Malz für die Füchse … … resp. für den Garten, wo er als Dünger Weiterlesen…